Ein Rundgang durch unsere Schule!

Klick auf´s Bild - lerne uns kennen!


 

Wir wünschen allen ein gutes neues Jahr 2021!

Das Schulministerium hat bekannt gegeben: Die Schulen bleiben bis zum 31.01.2021 geschlossen. Die Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge müssen im Lockdown von zu Hause aus arbeiten.*  Weitere Informationen gibt es hier.


Die tägliche Routine im Lockdown: Digitales Lernen


  • 8.30 Uhr: Videokonferenz der Klasse (verpflichtende Teilnahme)
  • 9.00-12.00 Uhr: Lern- und Arbeitszeit auf IServ (mit kleiner Pause & digitaler Sprechzeit)
  • ab 12.00 Uhr: Mittagspause
  • ab ca. 13.00 Uhr: Lern- und Arbeitszeit auf IServ (mit kleiner Pause & digitaler Sprechzeit)
  • 15.00 Abschicken der Ergebnisse - Ende des Arbeitstages

Gut zu wissen:

  • Die Klassenleitungen werden täglich über die Abgabe der Arbeitsergebnisse von den Fachlehrer*innen informiert.
  • Die Anwesenheit in der morgentlichen Videokonferenz  wird kontrolliert und ins Klassenbuch geschrieben.
  • Die Mitarbeit im Distanzlernen wird bewertet.
  • Klassenarbeiten werden nicht geschrieben.

*Sollten Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6 oder mit sonderpädagogischem Förderbedarf nicht zu Hause arbeiten können, so können die Eltern sie für Betreuung in der Schule schriftlich anmelden. Hierfür bitten wir, Kontakt mit der jeweiligen Klassenleitung aufzunehmen. Bitte füllen Sie möglichst schon zuhause das Antragsformular aus.(Bitte hier klicken!)

Die Schulleitung und das Kollegium der Herbert Grillo - Gesamtschule